Gartenmöbel pflegen und renovieren

Hier sind 5 Tipps zur Pflege Ihrer Gartenmöbel aus Holz:
1. Schützen: Mit einem Schutzprodukt (Cetol HLS oder WF771).
2. Bezug: Nehmen Sie Ihre Möbel im Winter auf oder decken Sie sie mit einer Plane oder Leinwand ab.
3. Reinigen: Verwenden Sie regelmäßig eine weiche Bürste und warmes Seifenwasser.
4. Sand die Flecken oder Vergrauung.
5. Vermeiden Sie Gartenmöbelöle ... sie halten kaum länger als eine Saison.

Die verschiedenen Holzarten

Das für Gartenmöbel verwendete Holz wird in der Regel aus natürlich fäulnisresistenten Holzarten ausgewählt, deren mechanische Eigenschaften eine gute Resistenz gegen xylophage Insekten und Pilze gewährleisten. Wildkirsche, Walnuss , Eiche, Kiefer oder Esche, die Auswahl unter einheimischen Arten ist groß, während Eukalyptus und Teak die am häufigsten verwendeten exotischen Arten sind.

All diese Hölzer, die von den äußeren Bedingungen angegriffen werden, werden betrunken und verlieren ihr wunderschönes Aussehen. Ein Eingriff ist erforderlich.

Wie geht es weiter?

Gehen Sie vorzugsweise früh in der Saison, im Frühjahr.

Beginnen Sie mit der Reinigung des Holzes mit einer harten Bürste mit lauwarmem Wasser und etwas Seife oder einem wirksameren Reinigungsmittel wie AXCLEAN für stark verschmutztes Holz.

Wenn das Holz stark vergraut ist, fahren Sie an einem Enteiser vorbei . In einer großzügigen Schicht auftragen, einige Minuten einwirken lassen und vor dem Trocknen kräftig bürsten. Mit Wasser abspülen und trocknen lassen.

Dann gründlich mit lauwarmem Wasser abspülen.

Durch das Waschen werden die Haare aus dem Holz gehoben. Nach dem Trocknen schleifen Sie das Holz mit einem Schleifpapier der Körnung 120. Durch das Schleifen werden auch die letzten hartnäckigen Flecken entfernt.

Staub entfernen, ggf. ein leicht angefeuchtetes Tuch abwischen, um Staubreste zu entfernen.

Der letzte Schritt ist die Verwendung eines Pinsels mit zwei Schutzschichten. Vermeiden Sie die Öle! Diese dauern kaum länger als eine Saison. Ein nicht filmbildender Fleck hat eine viel bessere Festigkeit und ein sauberes, neues Erscheinungsbild, das viel länger ist. Einige Sättiger sind auch eine kostengünstige Alternative.

Sikkens BL Hydratol hat ein ausgezeichnetes Ergebnis und ein natürliches Aussehen auf Gartenmöbeln.
Die andere Alternative ist Cetol BLX PRO . Ein wasserbeständiges, leicht satiniertes Produkt, das hervorragende Beständigkeit gegen Arbeiten bietet.

Wartung von Holzmöbeln

Mit ein paar einfachen Handlungen können Sie diese Renovierung länger genießen. Reinigen Sie Ihren Garten einmal pro Woche mit einem weichen, feuchten Tuch, um Staub und andere Verschmutzungen zu entfernen, die keine Zeit zum Einbetten haben. Stellen Sie Ihr Gartenzimmer nach Möglichkeit an einem schattigen Ort auf, um es vor UV-Strahlung zu schützen, und schützen Sie es im Winter, wenn Sie es nicht benutzen.

hydratol1
Saturateur pour le revêtement des éléments de construction en bois sans stabilité formelle et dimensionnelle à l'extérieur Ce glacis diluable à l’eau, formant un film protecteur minimal, est très facile à mettre en œuvre et pénètre bien dans le bois. Le produit est peu odorant et forme une...
Farbe:Befleckt MarkenSikkens Verbrauch10-20m2/ltr VerdünnungGebrauchsfertig Verpackung1 Ltr
32.70 CHF
Vorrätig
hls-1
Dünnschichtlasur auf Alkyd-Emulsionsbasis, seidenmatt, lösemittelhaltig. Für Aussenbauteile, UV-schützend und vorbeugend gegen Bläue. Anwendung : Zum Schutz und zur Gestaltung von Holz und Holzbauteilen im Aussenbereich, z.B. Holzhäuser, Verschalungen, Fachwerk, Pergolen usw....
Farbe:Befleckt MarkenSikkens Verbrauch12m2 / Liter VerdünnungGebrauchsfertig, Terpentin Verpackung1 Ltr
35.80 CHF
Vorrätig
036350
Der Holzentferner reinigt, erweicht und erleichtert das ganze Holz grau von der Sonne und dem Wetter. Dieses Außenholzprodukt hilft auch, Rostflecken und Flecken zu beseitigen. Anwendungen Außenholzprodukt: Terrasse, Gartenhaus, Verkleidungen, Rollläden, Türen, Pergolen, Möbel,...
MarkenCecil Verbrauch6m2 / Liter Verpackung1 Ltr
26.80 CHF
Vorrätig